Spritiwissen.de Wissen von A-Z

Zurück zum Hauptthema oder wähle einen von 32 Unterpunkten:

Human Design

Grundmotivation

Im Rahmen einer Human Design Analyse lässt sich die Grundmotivation jedes Menschen ablesen. Es gibt sechs Motive, die in unterschiedlichem Maße in jedem von uns vorhanden sind. Im Human Design wird dies 'Farbe' genannt. Ra Uru Hu, der Begründer des Human Design Systems, sagte angesichts seiner Erkenntnisse: 'Wir Menschen sind nicht kreativ, sondern responsiv. Wir reagieren auf die Kräfte des Lebens. Die Farben bestimmen, wie wir reagieren. Sie bestimmen den Modus, in dem wir handeln'.

Diese 6 Farben bzw. Motive 'färben' die Eigenschaften der jeweiligen 'Tore' und 'Linien' und bestimmen zu großen Teilen, wie wir reagieren:

1. Angst
Dabei geht um die grundlegende Angst, zu überleben und die Angst vor dem Unbekannten. Aufgrund dieser Angst suchst du nach Sicherheit. Sie hilft dir, die Welt zu meistern und treibt dich dazu an, dich weiterzuentwickeln, zu forschen, zu untersuchen und zu verstehen. Wenn dies geschieht, kann sich die Angst in dir mehr und mehr auflösen.

2. Hoffnung
Die Motivation 'Hoffnung' motiviert zur Suche nach dem Höheren, Größeren im Leben. Es geht um die Hoffnung, dass da über uns noch etwas Größeres ist, etwas, dass deinem Leben einen übergeordneten Sinn gibt. Warum sind wir hier? Was ist der Sinn des Lebens? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Es geht dabei um die Auseinandersetzung mit Spiritualität, Religion und Glauben.

3. Verlangen
Hier steckt der größte Antrieb in dem Verlangen, ständig etwas Bestimmtes erreichen zu wollen. Dies ist ein starker Motor für Entwicklung und Verbesserungen. Diese Motivation bringt dir das Potenzial, etwas Neues zu entdecken und Verbesserungen in die Welt zu bringen. Es ist auch ein Antrieb, um möglichst viel Geld zu verdienen und immer etwas 'Besonderes' oder das 'Beste' haben zu wollen.

4. Bedürfnis
Ähnlich wie beim 'Verlangen' sind es hier deine Bedürfnisse, die dich antreiben, dich ständig weiterzuentwickeln. Diese Motivation ist gleichzeitig der Kern von politischer Arbeit, denn sie beinhaltet den Wunsch, Wohlstand nicht nur für dich selbst, sondern auch für alle anderen zu schaffen.

5. Schuld
Die Motivation 'Schuld' regt dich an, ständig alles um dich herum genau zu beobachten. Du möchtest verstehen, was vor sich geht - und warum das passiert. Du willst die Ursachen und Wirkungen erkennen und fragst dich, wer für bestimmte Entwicklungen verantwortlich ist bzw. Schuld an bestimmten Fehlern oder Fehlentwicklungen hat.

6. Unschuld
Diese Motivation treibt dich an, dein individuelles Sein zu leben und dich von den Vorstellungen und Einflüssen anderer zu lösen. Dieses Motiv will dich dahin bringen, nur noch das pure Sein zu leben, stets präsent im gegenwärtigen Moment. Du ruhst dann vollständig in dir selbst, unbelastet und unschuldig wie ein Kind. Ohne Urteil, ohne Schuld, ohne Antworten haben zu müssen. Du bist gleichzeitig der Beobachter und der Beobachtete. Du lebst dann vollständig als du selbst - und das ist alles, was jemals notwendig war. Es ist der Zustand der Erleuchtung.

Um die Farben (Motivationen) bestimmen zu können, ist eine minutengenaue Geburtszeit erforderlich. Die Zeitspanne, in der sich dies ändert, ist auf der Ebene der Farben kürzer als z.B. die der Linien oder Tore.

Die Farben sind nicht in einem Human Design Chart bzw. Körpergrafik abzulesen. Man braucht spezielle Analyseprogramme, um die Farben (Motivationen) ermitteln zu können. Bei meinen Human Design Analysen analysiere ich die Farbe der bewussten Sonne und beschreibe sie ausführlich. Denn dies macht rund 70% der Grundmotivation aus, diese Motivation durchstrahlt das gesamte Design eines Menschen.


Zurück zum Hauptthema oder wähle einen von 32 Unterpunkten:

Dein FEEDBACK zu diesem Thema

nach oben  *  Quellennachweis
Nächstes Thema: Grundtyp Generator



Copyright © 2022 by Sven-Oliver Wirth