Spritiwissen.de Wissen von A-Z

Zurück zum Hauptthema oder wähle einen von 34 Unterpunkten:

Human Design

Grundtyp Übersicht

Die Unterteilung in die Human Design Grundtypen ist die erste (und gröbste) Unterscheidung bei der Interpretation eines Designs. Hier lässt sich die grundsätzliche Lebensrolle bzw. Aufgabe ablesen, für die ein Mensch energetisch ausgerüstet ist. Interessant: Der Anteil dieser vier Typen ist weltweit identisch. In Afrika gibt es also prozentual genauso viele 'Generatoren' oder 'Projektoren' wie in Grönland, in den USA oder bei uns. Es scheint also, dass jede Gesellschaft diese Mischung an Grundtypen braucht, um funktionieren zu können. Du kannst die kompletten Beschreibungen der verschiedenen Grundtypen auch als PDF erhalten: Texte bestellen.

1. Generator und manifestierender Generator

Anteil an der Bevölkerung: ca. 70%
Aufgabe: Setzt Projekte um. Diese Gruppe repräsentiert die 'Arbeitsbienen' der Gesellschaft.
Besondere Fähigkeit: Verfügt von Natur aus über große Arbeits- bzw. Umsetzungskraft und Lebendigkeit.
Eigenschaften: Wartet nicht gerne, hat immer den „Fuß auf dem Gas“. Fühlt sich wohl, wenn er etwas geschafft hat und sich auspowern kann. Hält es schlecht aus, längere Zeit nichts zu tun.
Bedürfnis: Möchte für sein 'so sein' und/oder für seine Leistung geliebt werden.
Mögliches Problem: Um geliebt zu werden, verbiegt er sich, übernimmt zu viele Aufgaben von anderen oder unterdrückt seine Lebendigkeit für andere.
Merkmal in der HD-Grafik: Das Sakral-Zentrum (Lebenskraft) ist farbig. Mehr dazu: Der Grundtyp Generator

Der manifestierende Generator

Im Unterschied zum Generator hat der 'manifestierende Generator' einen durchgehenden Kanal von einem der vier Motorzentren (Wurzel-, Sakral-, Herz- oder Solarplexus-Zentrum) zum Kehlzentrum (Ausdruck). Die Eigenschaften der Kanäle, die diese Verbindung schaffen, werden energetisch besonders häufig genutzt, dadurch trainiert und bilden so im Laufe der Zeit besondere Fähigkeiten, die diesen Typus zu einem Spezialisten auf den jeweiligen Bereichen (den Eigenschaften der Kanäle) macht. Mehr dazu: Der Grundtyp Manifestierender Generator (siehe unten).

2. Projektor

Anteil an der Bevölkerung: ca. 21%
Aufgabe: Menschen und Abläufe koordinieren, den Überblick behalten, Management, Führung.
Besondere Fähigkeit: Empathie, Führungsqualitäten, kann komplexe Systeme durchschauen.
Eigenschaften: Sieht viel, kriegt viel mit. Hat das Bedürfnis, in dem, was er tut, richtig gut zu sein.
Bedürfnis: Möchte von anderen gebraucht werden und erfolgreich sein, was er vor allem durch die Koordination der anderen erreichen kann.
Mögliches Problem: Hat nicht die kontinuierliche Kraft wie die 1. Gruppe, braucht öfters Pausen, ansonsten droht Burn-out. Gilt häufig als 'Besserwisser' da er viel sieht und viel weiß.
Merkmal in der HD-Grafik: Sakral- (Lebenskraft) Zentrum ist weiß, mindestens zwei andere Zentren sind farbig, es führt kein Kanal von einem der 4 Motorzentren (Herz-, Solarplexus-, Sakral- oder Wurzel-Zentrum) zum Kehl-Zentrum (Ausdruck). Mehr dazu: Der Grundtyp Projektor


3. Manifestor

Anteil an der Bevölkerung: ca. 8%
Aufgabe: Dinge in Gang setzen, neues kreieren, neue Projekte starten.
Besondere Fähigkeit: Alphatier, kann andere mitreißen, hat Kraft für Veränderungen, kann gut Projekte initiieren. Ist schnell und ungeduldig.
Eigenschaften: einsamer Wolf, Einzelkämpfer, Krieger-Qualität. Akzeptiert keine Befehle, Unterordnung ist eher schwierig, macht, was er will. Für Teamarbeit eher ungeeignet. Meist wenig gesellig, mag keinen Körperkontakt (z.B. Umarmungen).
Bedürfnis: Möchte etwas bewirken und Entwicklungen anstoßen.
Mögliches Problem: Hat das Gefühl, er könnte noch viel mehr anstoßen, wenn man ihn nur lassen bzw. fragen würde. Überfordert andere mit seiner Ungeduld und seinem Tempo. Fühlt sich oft allein.
Merkmal in der HD-Grafik: Sakralzentrum (Lebenskraft) ist weiß und es gibt mindestens einen Kanal von einem Motorzentrum (ggf. über andere Zentren) hin zum Kehl-Zentrum (Ausdruck). Mehr dazu: Der Grundtyp Manifestor


4. Reflektor

Anteil an der Bevölkerung: ca. 1%
Aufgabe: Beobachter und 'Alarmanlage' der Gesellschaft.
Besondere Fähigkeit: Sieht die großen Zusammenhänge. Hat eine objektive, ungefilterte Wahrnehmung seiner Umwelt. Ist wie ein Chamäleon, denn er wird von umgebenden Personen stark beeinflusst. Keine Kontinuität, alles verändert sich ständig, findet kaum Halt. Kann kühl und unbeteiligt wirken. Steht außerhalb des 'Systems' und kann es daher als Einziger neutral beobachten. Entspricht der Figur 'Neo' in der Filmreihe 'Matrix'.
Bedürfnis: Von anderen gesehen zu werden, 'leben' zu dürfen.
Mögliches Problem: Findet keinen festen Platz im Leben. Ist enttäuscht von der Welt und den Menschen. Hat Angst, Probleme zu bekommen, wenn er die Wahrheit, die er sieht, offen mitteilt. Um sich anzupassen, dazuzugehören oder nicht aufzufallen, verstellt er sich und ist nicht offen und ehrlich.
Merkmal in der HD-Grafik: Alle Zentren sind weiß. Mehr dazu: Der Grundtyp Reflektor

Für eine ausführliche Human Design Analyse klicke HIER.


Zurück zum Hauptthema oder wähle einen von 34 Unterpunkten:

Dein FEEDBACK zu diesem Thema

nach oben  *  Quellennachweis
Nächstes Thema: Hast du Fragen?



Copyright © 2022 by Sven-Oliver Wirth