Spritiwissen.de Wissen von A-Z

Verlust

Verluste beinhalten die Chance zur Horizonterweiterung.

Katastrophen, unerwartete Todesfälle und schwere Krankheiten beinhalten die Chance, dass sich der eigene Horizont erweitert. Schwere Verluste können dich dazu bringen, über den Tellerrand deines Alltags zu schauen und anzufangen, über den höheren Sinn deines Lebens nachzudenken.

Wenn du z.B. plötzlich deinen Job verlierst, mit dem du dich bislang identifiziert hast, mit dem du dich die meiste Zeit deines Alltags beschäftigt hast, dann scheint es dir vielleicht so, als ob auf einmal nichts mehr von deiner Identität übrigbleibt. Das Gleiche gilt, wenn du plötzlich deinen langjährigen Partner oder einen dir sehr nahestehenden Menschen verlierst.

Dies kann dein gesamtes Leben, deine gesamte Identität plötzlich infrage stellen. Und es bricht scheinbar alles in dir und um dich herum zusammen.

Um in dieser schwierigen Situation nicht unterzugehen, fängst du nach dem ersten Schock an, einen neuen Bezug zu dir selbst und zum Leben zu suchen. Du wirst plötzlich zurückgeworfen auf deine Seele, auf das Ich, das ewig lebt, unabhängig von deiner biografischen Identität oder Situation.

Dies ist der tiefere Sinn, aus dem die Seele eines Menschen manchmal Situationen kreiert, in denen ein schwerer Verlust erlebt werden muss. Dies geschieht meist jedoch erst dann, wenn 'harmlosere' Zeichen zuvor übersehen und entsprechende Hinweise und Signale nicht beachtet wurden.

Die schwierigen Situationen im Leben, die mit großen Verlusten verbunden sind, sind Chancen, um eingefahrene Pfade zu verlassen und sich aus Sackgassen herauszuentwickeln. Nichts geschieht ohne Grund. Und alles geschieht in Liebe, um deine Weiterentwicklung in höhere Bewusstseinsebenen zu ermöglichen.

Ergänzende Themen: Tod * Geistige Gesetze

Bist du an weiteren Themen wie diesem interessiert? Dann abonniere meinen kostenlosen Fernlehrgang!

Dein FEEDBACK zu diesem Thema

nach oben  *  Quellennachweis
Nächstes Thema:  Verschwörungstheorien



Copyright © 2022 by Sven-Oliver Wirth