Spritiwissen.de Wissen von A-Z

Konkurrenz

Das Konzept von „Konkurrenz“ führt zu Angst und Kampf.

Die Idee von Konkurrenz entsteht wenn wir glauben, wir seien besser oder schlechter, mehr oder weniger Wert als andere. In Folge entsteht die Idee, wir müssten unsere Position, unseren Wert oder unsere Absicht durch eine Form von Kampf klarstellen. Dann beginnen wir, andere Menschen als Rivalen zu betrachten, die es zu bekämpfen gilt.

Im Geschäftsleben treibt uns der Gedanke der Konkurrenz an, mehr zu leisten, als andere. Dahinter steckt die Idee der Progression: Immer schneller, immer besser, immer mehr. Dieses Prinzip ist bereits so sehr zum gesellschaftlichen Standard geworden, dass es kaum noch hinterfragt wird.

Dieses Prinzip erzeugt die Angst, andere könnten besser sein und uns überholen. So fühlen wir uns ständig unter Druck und laufen immer schneller in unserem Hamsterrad. Ein Beispiel sind die zahlreichen wohlhabenden Unternehmer, die trotz Ihres wirtschaftlichen Erfolgs immer weiter, bis ins hohe Alter hart arbeiten – nur um irgendwann erkennen zu müssen, dass ihnen das ganze Geld gar nichts mehr nutzt, wenn sie alt und krank geworden sind, dass sie weit übers Ziel hinaus geschossen sind und andere, viel wichtigere Dinge versäumt haben.

Muss den wirklich alles immer schneller, besser oder mehr werden? Wann haben wir denn genug? Könnte es nicht auch sein, dass die Dinge so gut sind, wie sie sind? Das alles „perfekt“ genug ist? Das wir genügend Geld verdienen, um uns nun auch anderen Dingen widmen zu können? Und das genügend da ist - für alle? Die Idee der Konkurrenz schneidet uns von einem entspannten Dasein und von der Fülle ab, die wir nicht vollständig wahrnehmen und genießen können, solange wir nach „immer mehr“ streben.

Wir sind alle gleich - und somit gleichwertig. Wer dies verstanden hat, lässt sich nicht mehr in Kämpfe und Konkurrenz-Spiele wie „Ich bin besser, stärker, schöner, erfolgreicher“ verwickeln und empfindet weder Neid noch Angriffslust. Die Zeit und Energie wird dann frei für erquicklichere Dinge!

Dein FEEDBACK zu diesem Thema

nach oben  *  Quellennachweis
Nächstes Thema:  Lehrer



Copyright © 2021 by Sven-Oliver Wirth