Spritiwissen.de Wissen von A-Z

Hoffnung

Wer im Jetzt lebt, braucht die Hoffnung auf eine bessere Zukunft nicht mehr.

Das Konzept von 'Hoffnung' hilft vielen Menschen in schwierigen Situationen. In Momenten, in denen sie sich selbst motivieren und Mut machen möchten.

Hoffnung erwächst aus der Erfahrung, dass wir im Laufe unserer Geschichte schon vieles überstanden und überlebt haben. Und dass viele Großmächte, die für Unterdrückung und Zerstörung gesorgt haben, eines Tages untergegangen sind und die Menschen wieder frei waren.

Hoffnung ist ein sehr hoch schwingendes Wort. Dennoch ist Hoffnung nur eine Illusion, denn sie bezieht sich auf eine imaginäre Zukunft. Hoffnung dient als Flucht, wenn man die gegenwärtige Situation nicht annehmen kann oder will.

Wer im Jetzt lebt, braucht Hoffnung auf die Zukunft nicht mehr. Die Zukunft löst sich im Jetzt auf. Wenn du ganz im gegenwärtigen Moment bist, hast das Konzept 'Zukunft' keine Bedeutung mehr für dich, weil dir deine Präsenz im jeweiligen Moment genug ist. Du brauchst dann die Illusion von Hoffnung nicht mehr, die sich auf eine imaginäre, bessere Zukunft richtet. Im Jetzt ist bereits alles vorhanden. Im Jetzt geht es darum, die jeweilige Situation vollständig so anzunehmen und zu akzeptieren, wie sie ist.

Ergänzende Themen: Zeit sowie Jetzt - alles Leben findet immer nur JETZT statt.

Bist du an weiteren Themen wie diesem interessiert? Dann abonniere meinen kostenlosen Fernlehrgang!

Dein FEEDBACK zu diesem Thema

nach oben  *  Quellennachweis
Nächstes Thema:  Ho’oponopono



Copyright © 2022 by Sven-Oliver Wirth