Spritiwissen.de Wissen von A-Z

Human Design - Tor 4


Human Design Tor 4Eigene Theorien entwickeln. Aufgrund deiner großen Vorstellungskraft kannst du Theorien und Erklärungsmodelle zu Fragen entwickeln, die dich gerade beschäftigen. Das übergeordnete Ziel dieser Fähigkeit ist, neue Vorschläge und Ideen für eine bessere Zukunft in die Welt zu bringen. Dieses Tor bringt den Wunsch mit sich, möglichst auf alles eine Antwort haben zu wollen.

Dein Verstand versucht, für alles eine logische Erklärung zu finden. Du bist daher ein hervorragender Problemlöser. Dein Verstand braucht allerdings immer eine Beschäftigung, eine Aufgabe, ein Problem oder ein Projekt, an dem er sich mental abarbeiten und für die er Antworten formulieren kann. Wenn es gerade keine Aufgabe für deinen Verstand gibt, erdenkst du dir eine. Daher erarbeitest du manchmal auch Lösungen für Probleme, die es eigentlich gar nicht gibt. Erzählt dir jemand etwas, neigst du dazu, unaufgefordert Lösungsvorschläge zu machen, obwohl dein Gegenüber manchmal gar keine Lösungsansätze von dir hören will, sondern einfach nur einen Zuhörer braucht.

Dieses Tor gehört zum: Kanal: 4-63

Linie 1: Vergnügen. ▲ Die Gabe, instinktiv den richtigen Moment für Spaß und Vergnügen zu erkennen. Die Einsicht, dass das dein Verständnis über die Dinge und Abläufe des Lebens zu einem natürlichen Zeitpunkt wie von selbst geschieht und nicht erzwungen werden kann. ▼ Der Drang, dass Timing erzwingen zu wollen, statt auf den richtigen Zeitpunkt zu warten. Übertriebene Selbstdisziplin kann dazu führen, dass Spaß und Vergnügen unter- oder übertrieben werden.

Linie 2: Toleranz. ▲ Du tolerierst auch unsinnige Vorschläge oder Ideen von anderen, weil dir klar ist, dass nicht jeder die Dinge bis in die Tiefe durchdringt. ▼ Du missbrauchst deine Fähigkeiten, um aus der Unkenntnis oder Dummheit anderer einen persönlichen Vorteil zu ziehen.

Linie 3: Verantwortungslosigkeit. ▲ Du findest Freude daran, auch Ideen in die Welt zu bringen, die keinerlei praktischen Nutzen haben. ▼ Die Verantwortungslosigkeit zu erkennen, die darin liegt, anderen aus reiner Freude an deinen Ideen oder Konzepten diese als Lösung zu präsentieren, obwohl du bei näherer Betrachtung feststellen könntest, dass darin gar kein wirklicher Nutzen für die Betroffenen liegt.

Linie 4: Schauspielerei. ▲ Du verfügst über das Potenzial, etwas von dir Erfundenes anderen glaubwürdig vorzugaukeln. ▼ Du bekommst Probleme, wenn du deine 'Schauspielerei' als Wirklichkeit ausgibst und andere dies als Fake aufdecken.

Linie 5: Ideen anderer nutzbar machen. ▲ Du hast die Fähigkeit, Ideen und Gesetzmäßigkeiten, die von anderen entdeckt, entwickelt und verstanden wurden, nutzbar zu machen. ▼ Die Neigung, sich über Menschen lustig zu machen, sie zu negieren oder zu verspotten, wenn sie bestimmte Dinge besser verstehen können als du selbst.

Linie 6: Geduld. ▲ Du kannst erkennen, wenn Informationen fehlen, um eine bestimmte Sache wirklich in Gänze verstehen zu können. Und du hast die Geduld abzuwarten, bis die zum wirklichen Verständnis fehlenden Informationen auftauchen. ▼ Die Neigung, Halbwahrheiten auszusprechen, weil du nicht abwarten kannst, bis alle Fakten vorliegen.


< Zurück zur Übersicht   *   Human Design Analyse


Dein FEEDBACK zu diesem Thema

nach oben  *  Quellennachweis
Nächstes Thema: Bedeutung der 36 Kanäle



Copyright © 2022 by Sven-Oliver Wirth