Spritiwissen.de Wissen von A-Z

Spirituelles Wissen von A-Z:




65 Themeneinträge:


Schlagwort Titel
Abwarten Du weißt nicht, wie viel Zeit du noch für die Verwirklichung deiner Träume und Visionen hast.
Andere Menschen Nur durch Andere können wir erkennen, wer wir selbst sind.
Ändern Wir sind erwacht wenn uns klar wird, dass Veränderung nicht möglich ist.
Angriff Sich angegriffen fühlen bedeutet: Ich habe Angst vor einem Eingriff in mein Leben.
Angst Angst zieht das an, was wir befürchten.
Anhaften Anhaftungen wahrzunehmen und sie loszulassen ist einer der effektivsten Wege der Selbstentwicklung.
Arbeit Es ist egal, WAS wir tun, entscheidend ist, WIE wir es tun.
Aufgestiegene Meister Aufgestiegene Meister sind Hüter und Helfer der menschlichen Entwicklung.
Autorität Lerne, deine eigene Autorität zu werden.
Beweis für die Existenz Gottes Kein Beweis für die Existenz Gottes, der außerhalb von uns selbst liegt, hätte eine dauerhafte Wirkung.
Beziehungen In der Beziehung zu deinem Partner spiegelt sich deine Beziehung zum Leben an sich.
Bibel und Religion Über die Entstehung der Bibel und die Auswahl deren Inhalte.
Böse Niemand ist grundsätzlich Böse.
Christus Die Christusenergie ist die höchste und edelste Form der Liebe.
Dankbarkeit Dankbarkeit dient uns selbst, denn wir anerkennen damit das Gute im Leben.
Denken Deine Gedanken entscheiden über deinen Weg
Dunkelmächte Dunkelheit im spirituellen Sinne ist das Kontrollieren und Vorenthalten von Informationen.
Ego Unser Ego ist die Summe unserer Gedanken und Erfahrungen, die uns glauben lässt: So bin ich!
Elektronen Elektronen sind der Stoff, aus dem alles physisch Erschaffene stammt, der 'göttliche Urstoff'.
Elemente Unsere Ursubstanzen sind die Elemente Luft und Wasser.
Eltern Wir tragen die Konflikte unserer Eltern in uns.
Emotionen Siehe unter 'Gefühle'!
Empfehlungen & Partner Interntseiten und Seminaranbeiter, die ich gerne weiterempfehle:
Entscheidungen Man kann sich nicht NICHT entscheiden!
Entwicklungshilfe Bei unbedachter Hilfe besteht die Gefahr, dass Selbstwertgefühl und Antrieb verloren gehen.
Erde Die Erde hat die Funktion, uns in unseren weiblichen Aspekten zu festigen.
Erleuchtung Im Zustand der Erleuchtung erlebst du dich nicht mehr als 'Person'.
Ernährung Einige Tipps und Infos
Ewigkeit Gott wirkt von Ewigkeit zu Ewigkeit - und zwar im JETZT!
Farben Farben sind Schwingungen, die auf verschiedenen Ebenen Wirkung auf uns haben.
Filme Filme sind ein machtvolles Instrument der Dunkelkräfte.
Frauen Eine Frau erfährt ihr Leben aus ihrer Empfänglichkeit.
Freiheit Das Verlangen nach und gleichzeitig die Angst vor der Freiheit ist ein tiefer Urkonflikt in uns.
Freude Freude entsteht aus einem Zustand des inneren Friedens.
Geben Bei jeder Art des Gebens ist Selbstverantwortung des anderen zu achten.
Gebete Gebete sind eine Form der Kommunikation.
Gefühle Gefühle weisen uns den Weg.
Gehirn Das menschliche Gehirn ist die Schnittstelle zu unseren nicht sichtbaren, geistigen Körpern.
Geistige Gesetze Es gibt keine Zufälle – alles Geschehen unterliegt Gesetzen.
Geistige Welt Die geistige Welt ist eine sehr komplexe Welt mit vielen verschiedenen Ebenen und Erfahrungsmöglichkeiten.
Geld Geld ist eine Form von Energie.
Glaube Jedem geschieht nach seinem Glauben.
Gott Gott ist in allem, was lebt. Es ist die höchste Form von Bewusstsein, die Quelle allen Lebens.
Hilfe Für viele von uns gehört es zu den schwierigsten Aufgaben, um Hilfe zu bitten.
Hingabe Hingabe ist keine Schwäche, sondern eine große Stärke.
Ho’oponopono Hawaiisches Verfahren zur Aussöhnung und Vergebung.
Human Design System Human Design zeigt die energetische Grundausstattung jedes Menschen.
ICH BIN Das 'ICH BIN' Prinzip birgt unsere größte Macht.
Inkarnation WARUM und WIE wir uns als Seele auf der Erde verkörpern.
Intuition Die Intuition ist unendlich viel weiser als unser Verstand.
Jetzt Alles Leben findet immer im JETZT statt.
Karma Karma sorgt für Ausgleich und für Lernerfahrungen.
Kinder Jedes Kind ist rein und grenzenlos in seiner Liebe.
Konkurrenz Das Konzept von „Konkurrenz“ führt zu Angst und Kampf.
Leiden Leid ist eine Frage der Wahrnehmung.
Liebe Zu LIEBEN und GELIEBT ZU WERDEN sind unsere zwei grundlegensten Bedürfnisse.
Missklang Missklang bedeutet Dis­har­mo­nie, zerstörerische Worte oder Energien.
Präzipitation Präzipitation ist die Erschaffung von Objekten mittels geistiger Kräfte.
Schuld Schuldgefühle entstehen, sobald wir andere verurteilen.
Sex Sex ist die intensivste Form der Kommunikation zwischen zwei Menschen.
Sinn des Lebens Sinn des Lebens ist das Wachstum und die Evolution deiner Seele.
Tantra Tantra ist eine Technik, die unser Bewusstsein in eine höhere Dimension führen kann.
Tod Der Tod ist nicht das Ende - er ist nur das Ende unserer Illusionen.
Wissenschaft Wissenschaft stellt Tatsachen nur fest. Unser Geist, unser Glaube schafft Tatsachen.



« zurück  *  Themenübersicht  *  Liste der Unterthemen


Copyright © 2019 by Sven-Oliver Wirth