Spritiwissen.de Wissen von A-Z

Zurück zum Hauptthema oder wähle einen von 12 Unterpunkten:

Gott

Ist der Mensch ein Zufall - oder wurde er erschaffen?

Wie groß müsste der Zufall sein, damit einhundert Baumstämme, die vom Himmel fallen, auf dem Boden so auftreffen, dass sie ein Blockhaus bilden?

Und wenn dass Entstehen eines Blockhauses auf diese Weise schon so unwahrscheinlich ist - wie ist das beim Mensch, der so unendlich viel komplizierter in seinem Aufbau ist? Jede Einzelne unserer rund 20 Milliarden menschlichen Zellen hat einen Durchmesser von 20-30 Mikrometer und jede von ihnen enthält Informationen, die tausend Bücher á jeweils 600 Seiten füllen würde.

Dass sich all dies so zusammengesetzt hat und in dieser wunderbaren Weise funktioniert - ein Zufall? Oder reine Evolution? Welche Intelligenz steuert dann diese Evolution? Ich finde es recht offensichtlich, dass hier eine Intelligenz am Werk ist, die weitaus größer ist, als unser Verstand und die wir auf der Ebene des Verstandes auch niemals erfassen können.


Zurück zum Hauptthema oder wähle einen von 12 Unterpunkten:

Dein FEEDBACK zu diesem Thema

nach oben  *  Quellennachweis
Nächstes Thema: Mensch vs. Gott: Unser Ego



Copyright © 2022 by Sven-Oliver Wirth